Godefridus Babionis
Babio Balbutiens, Galfredus Andegavensis, Galfredus Babio, Galfredus Babion, Galfredus Babuini, Galfredus Baduinuinus, Galfredus Burdigalensis, Galfredus de Laureo, Galfredus de Loratorio, Galfredus de Loreolo, Galfredus Lauroux, Galfredus Loriol, Galfredus Scholasticus, Gaufridus Babuinus, Geoffrey Babion, Geoffroy Babion, Geoffroy de Babion, Geoffroy de Bath, Geoffroy de Bordeaux, Geoffroy de Loratorio, Geoffroy de Louroux, Godefridus de Babion, Gottfried Babion, Gottfried de Laureolo, Gottfried von Louroux

nicht datiert

Identisch mit Gottfried von Loroux / Gottfried de Laureolo.

Nicht identisch mit Gottfried von Barth.

nicht datiert

Scholastiker in Angers.

1136

Erzbischof von Bordeaux.

  • Setzte sich für die neuen Reformorden ein. 

1148

Teilnahme am Konzil von Reims.

  • Unterstützte dort Gilbert von Poitiers. 

18. Juli 1158

Gestorben.

Einflussreicher Prediger des 12. Jahrhunderts.

Die Sermones G.s wurden irrtümlich unter dem Namen Hildebert von Tours ediert.

nicht datiert

original+Sermones

nicht datiert

zweifelhaft+Enarrationes in Evangelium Matthaei
Synonym: In Matthaeum;
  • Fabian, C.: Personennamen des Mittelalters (PMA). Nomina Scriptorum Medii Aevi. Bayerische Staatsbibliothek. 2. Auflage. München 2000.
  • Gerwing, M.: Gottfried Babion. In: LexMA, IV, 1989, Sp. 1602.
← zurück Druckansicht