Das Times Higher Education Ranking, das in Kooperation mit Thomson Reuters erstellt wird, zählt zu den renommiertesten internationalen Hochschulrankings. Es berücksichtigt 13 Kriterien, die in fünf unterschiedlich gewichtete Cluster gegliedert werden. Die drei Bereiche Lehre, Forschung und Zitationen werden zu 30% berücksichtigt, Internationalisierung zu 7.5% und Innovationsaktivitäten 2.5% (zur genauen Methodologie geht es hier).

Neben dem globalen Ranking, in dem russische Hochschulen kaum eine Rolle spielen (die Staatliche Lomonossow-Universität Moskau landet als beste russische Hochschule auf Rang 196), gibt es ein Ranking der Hochschulen der BRICS-Staaten und aufstrebenden Wirtschaftsnationen. In diesem BRICS & Emerging Economies Ranking 2015 finden sich unter den besten 100 Hochschulen dieser Länder sieben russische Universitäten wieder:

5. Staatliche Universität Moskau „N. N. Lomonossow“ (MGU)
13. Staatliche Hochschule für Physik und Ingenieurwesen Moskau (MEPhI)
34. Staatliche Universität Nowosibirsk (NGU)
64. Staatliche Universität St. Petersburg (SPBGU)
69. Staatliche Hochschule für Physik und Technik Moskau (MFTI)
70. Staatliche Technische Luftfahrtuniversität Ufa (UGATU)
90. Technische Universität Moskau „N. Bauman“ (MGTU)

Print Friendly, PDF & Email