Die Smolensker Staatliche Universität gehört zu den ersten zu sowjetischen Zeiten gegründeten Universitäten Russlands. Ursprünglich wurde an ihr eine Ausbildung in den Bereichen Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften und Medizin angeboten. 1930 erfolgt die Aufteilung in zwei unabhängige Institute, dem Pädagogischen und dem Medizinischen. Seit 2005 besitzt sie wieder den Status einer klassischen Volluniversität. Von ihrer Studierendenzahl her gehört sie dabei zu den kleineren russischen Universitäten.

Allgemeines
Gründungsjahr1918
HochschulformStaatliche Universität
HochschulkategorieSonstige Hochschule
Anzahl Studierende (2016)4738
EGE-Durchschnittsnote (2016)63,8
Rankings-
Websitewww.smolgu.ru
Fachbereiche
Fakultäten / InstituteFakultät für Naturwissenschaften und Geographie | Fakultät für Geschichte und Recht | Fakultät für Sozialwissenschaften | Fakultät für Physik und Mathematik | Fakultät für Philologie | Fakultät für Kunst und Design | Fakultät für Wirtschaft und Verwaltung
ForschungsschwerpunkteInformatik, IT, Kommunikationstechnologie
Informationstheorie und -systeme, Netzwerke, Protokolle

Biologie und Biotechnologie
Ökologie und Biodiversität; Pflanzenbiologie, Botanik; Zoologie

Wirtschafts-, Sozial- & Geisteswissenschaften
Gesellschaftswissenschaften; Geschichtswissenschaften; Pädagogik
Forschung
Zur Forschungsinfrastruktur der SmolGU gehören drei "Forschungs- und Lehrzentren": Geschichte des sowjetischen und postsowjetischen Russland | Soziale Transformationen | Philologie
TechnologietransferAn der SmolGU arbeiten zwei kleine innovative Unternehmen zu den Bereichen Ökologie und Waldaufforstung.
Internationalisierung
DAAD-SommerschuleSeit 2014 jährlich stattfindende Sommerschule “Smolensk – das Erbe der Region im historisch-kulturellen Raum Russlands und Europas”.
Kooperationen mit bayerischen HochschulenJulius-Maximilians-Universität Würzburg
KontaktAdresse: Ul. Prschewakskoho 4, 214000 Smolensk
E-Mail: rectorat@smolgu.ru
Telefon: +7 (4812) 700201
Print Friendly, PDF & Email