Logo der Universität   IMPRESSUM    DATENSCHUTZ
Fakultät für Mathematik Universität Regensburg
Darstellungstheorie endlicher Gruppen
Semester
WiSe 2018 / 19

Dozent/in
Prof. Dr. Moritz Kerz; Morten Lüders; Dr. Yigeng Zhao

Veranstaltungsart
Proseminar

Inhalt

Die Grundidee der Darstellungstheorie von Gruppen ist es, die Elemente einer Gruppe durch lineare Transformationen auf einem Vektorraum zu beschreiben. So ist es möglich, Eigenschaften einer Gruppe durch lineare Algebra zu studieren.

Darstellungen treten in vielen Bereichen der Mathematik, aber zum Beispiel auch in der Physik und Kristallographie auf.

In dem Seminar sollen die Grundzüge der Darstellungstheorie endlicher Gruppen erarbeitet werden. Außerdem wollen wir viele Beispiele im Detail studieren.

Das Seminar richtet sich primär an Proseminaristen, kann bei Interesse aber auch als Seminar (hintere Vorträge) belegt werden.



Literaturangaben

J. P. Serre:Linear representations of finite groups;

W. Fulton und J. Harris: Representation Theory: A First Course.



Empfohlene Vorkenntnisse
Lineare Algebra

Termin
Do. 12-14

Ort
Tba

Homepage zur Veranstaltung
https://homepages.uni-regensburg.de/~lum13590/
(Disclaimer: Dieser Link wurde automatisch erzeugt und ist evtl. extern)

Anmeldung
  • Vorbesprechung/Themenvergabe: Di. 10.7.2018; 12 Uhr in M223 oder per E-mail an -
    morten.lueders@ur.de oder - yigeng.zhao@ur.de
  • Anmeldung zu Studienleistungen/Prüfungsleistungen: FlexNow
Studienleistungen
  • Referat: Halten eines Seminarvortrags von ca. 90 Minuten
Prüfungsleistungen
  • Schriftliche Ausarbeitung des Seminarvortrags
Module
BSem, LA-GySem, MSem (nur bei geeigneten Vorträgen), MV (nur bei geeigneten Vorträgen)

ECTS
Siehe Modulkatalog. MV und Nebenfach: 4,5 LP bei Studienbeginn ab WS 15/16, 6 LP bei Studienbeginn
vor WS 15/16. 3 ECTS fuer Proseminar
Druckansicht