Anastasius Bibliothecarius

nicht datiert

Anastasius steht Kaiser Ludwig II. sehr nahe. Er tritt nach dem Tod Leos II als kaiserlicher Gegenpapst auf.

ca. 810

Das genaue Geburtsjahr ist unbekannt.

875

.

855

Als Anastasius III. zum Gegenpapst gewählt.

879

in Rom als Gegenpapst gestorben.

Anastasius hat wohl ein Ms, das die Scholien des Maximus von dem des Joh. Scythopolis unterschied [Dondaine (1953), 24]; später vereint.

nicht datiert

original++<Dionysius-Glossen>

nicht datiert

original+Lat. Übersetzung: Iohannes Scythopolis, Dionysius-Scholien

nicht datiert

original?Lat. Übersetzung: Konzilsakten des 7. u. 8. ökumen. Konzils

nicht datiert

original+Lat. Übersetzung: Maximus Confessor, Dionysius-Scholien
  • Dondaine, Hyacinthe-F.: Le Corpus Dionysien de l´université de Paris au XIIIe siècle, Roma 1953.
← zurück Druckansicht