Abraham bar Hiyya
Avrāhām Bar-Hiyyâ han-Nāsî, Savasorda

1065

Geboren.

ca. 1136

In Barcelona gestorben.

Hebräischer Autor, der neuplatonische und aristotelische Anschauungen mit der jüdischen Tradition verband und als Vermittler arabischer Wissenschaft (Mathematik, Astrologie) auftrat.

nicht datiert

original?Liber embadorum
Synonym: Hibbûr ham-mesîhah wehat-tisborät;

bis 1138

original?Lat. Übersetzung: Ptolemaeus, Quadripartium
  • Maier, J.: Abraham bar Hiyya. In: LexMA, I, 1980, Sp. 52.
← zurück Druckansicht