Henricus de Frimaria, Iunior OESA Heinrich von Friemar, Heinrich von Friemar der Jüngere, Henri de Friemar, Henri de Friemar, Augustin, Henri de Frimach, Henri de Frimaria, Henri de Weimar, Henricus de Firmaria, Henricus de Urmaria, Henricus de Vrimaria

Biographische Daten:

  • ca. 1285

    In Friemar (Thüringen) geboren.


     
  • um 1317 / 1318

    Sentenzenlesung in Paris.


     
  • ca. 1318 - 1320 und 1328 - 1336

    Provinzial der Augustinereremiten.


     
  • um 1321

    Magister der Theologie in Paris.


     
  • 1342 - 1350

    Magister regens im Studienhaus der Augustinereremiten in Prag.


     
  • 21. April 1354

    Im Augustinerkloster Erfurt gestorben.


     

Bibliographie:

  • Fabian, C.: Personennamen des Mittelalters (PMA). Nomina Scriptorum Medii Aevi. Bayerische Staatsbibliothek. 2. Auflage. München 2000.
  • Zumkeller, A.: Heinrich von Friemar der Jüngere. In: LexMA, IV, 1989, Sp. 2091.
  • Zumkeller, Adolar: Manuskripte von Werken der Autoren des Augustiner-Eremitenordens in mitteleuropäischen Bibliotheken, Würzburg 1966.

Allgemeine Notizen zu allen Werken:

    Augustinertheologe.

    • Im 13. bzw. 14. Jahrhundert können mindestens 4 Augusitner mit dem Namen Henricus de Frimaria nachgewiesen werden, von denen aber nur Henricus de Frimaria Senior und Iunior als Verfasser der überlieferten Schriten in Betracht kommen.
    • Von diesen Werken ist nur der Kommentar zum 4. Buch der Sentenzen sicher Henricus de Frimaria Iunior zuzuschreiben, alle anderen Werke stammen vermutlich von Henricus de Frimaria Senior.
    • Vgl. dazu Zumkeller (1966), 125, und Zumkeller (1989).

Werkliste:


nicht datiert

original--In librum quartum Sententiarum
Synonym: Commentarius in sententias, Commentarius in sententias liber IV, In libros quatuor Sententiarum;
Manuskript: Prag, Metr. Kap. 448 (C.29);
Incipit: Quaeritur circa quartum librum Sententiarum: Utrum tota theologia traxerit suam totam scientiam a Deo? Et videtur, quod non...;

nicht datiert

nicht original++De quatuor instinctibus
Synonym: De spiritibus eorumque discretione, Tractatus de quatuor instinctis;

nicht datiert

nicht original--Sermones de octo beatitudinibus
Synonym: <Predigtzyklus über die 'Acht Seligkeiten'>;
Manuskript: München, Bayer. Staatsbibl. Cgm 4882, München, Bayer. Staatsbibl. Cgm 64;
Incipit: Der herr Jesus Christus tet auff seinen mund... Wann das ist, das allem vernunftigem menschen pegern...;

nicht datiert

nicht original--Tractatus de occultatione vitiorum sub specie virtutum
Incipit: Est via, quae homini videtur recta, novissimia autem illius... Nam secundum beatum Gregorium tertio Moralium multa sunt vitia...;